Willkommen

Die Deutsche Naturstein Akademie verknüpft betriebliche Kompetenz der Natursteinindustrie mit Erwachsenenbildungs-Kompetenz der Fachhochschule und der Berufsbildenden Schule zur Nutzung von Synergieeffekten.

Eine der Aufgaben der Akademie ist es, in der Entwicklung eines verbandsinternen Qualifizierungs- und Weiterbildungskonzeptes zu sehen, dass den künftigen Erfordernissen an fachlich qualifizierte Mitarbeiter Rechnung getragen wird.

Diese Bildungsangebote sollen den Naturstein-Betrieben bundesweit zugänglich gemacht werden. Daraus folgt, dass auch Seminare in verschiedenen Regionen durchgeführt werden bzw. alternativ mittels moderner Kommunikationstechniken zur Qualifizierung abgerufen werden können.

Gleichzeitig stellt sich die Akademie der Herausforderung, den Technologie-Transfer für Betriebe der Naturstein-Branche zu unterstützen und zu fördern.

Aktuell

24.09.2014 - Neue Seminartermine „Verkehrssicherungspflicht bei Grabmalanlagen“

Neue Termine für das Seminar „Verkehrssicherungspflicht bei Grabmalanlagen“:

Do. 29.01.2015 Frankfurt
Do. 05.02.2015 Regensburg
Do. 12.02.2015 Berlin

Informationen & Termine
zur Anmeldung

08.07.2014 - Neues Seminar „CAD für Naturwerksteinbetriebe“

Das Zeichenbrett als Konstruktionshilfe hat an Bedeutung verloren. Selbst kleinen Steinmetzbetrieben und deren Mitarbeitern ist bewusst, dass CAD sowohl für die Planung als auch für die Visualisierung von Natursteinarbeiten unverzichtbar ist. Der Steinmetzbetrieb ist Partner von Architekten und anderen Handwerksbetrieben, die an der Ausführung von Bauprojekten beteiligt sind. Die gemeinsame technische Kommunikation ist im Regelfall das CAD-System mit seinen Schnittstellen. Selbst im Grabmalbereich gewinnt die 3D-Darstellung an Bedeutung, da der Kunde die sich die Grabmalanlage realistisch anschauen möchte. Es gibt eine Vielzahl von CAD-Programmen. Am Beispiel eines CAD-Programms sollen die Konstruktionstechniken aufgezeigt werden, die bei gleichwertigen Programmen analog angewendet werden können.

Informationen & Termine
zur Anmeldung

10.07.2012 - Neue TA-Grabmal 2012

Im Juli werden die DIN Normen, welche die Basis für die technischen Regelwerke bilden, zurückgezogen und durch geänderte und neue europäische Normen ersetzt. Weiterhin gibt es nicht mehr die Mörtelgruppe III. Diese Mörtelgruppe wird aufgrund der europäischen Normung durch eine andere Bezeichnung ersetzt. Daher wurde es erforderlich, die nicht mehr geltenden Normen durch die neuen Normen zu ersetzen.

Zum Download

Neue Anschrift

Ab 01.08.2011 befinden wir uns in neuen Büroräumen.
Bitte beachten Sie daher unsere neue Anschrift:

DENAK e.V.
Am Römerturm 2
56759 Kaisersesch

10.10.2010 - Merkblatt: Klebungen an Grabanlagen

Als Ergebnis aus Beratungen, sowohl von Handwerksbetrieben als auch von Friedhofsverwaltungen, ergibt sich ein Klärungsbedarf bezüglich von Klebungen.
Daher hat die die Deutsche Natursteinakademie das Merkblatt 4 „Klebungen an Grabanlagen“ herausgegeben.

Zum Download

Excel-Programm zur Prüfung der DLR-Anzeige

Das Excel-Programm zur Prüfung der DLR-Anzeige kann von
Friedhofsverwaltungen kostenfrei angefordert werden.

Hier anfordern

© 2007-2012 - DENAK Deutsche Naturstein Akademie e.V.